Bootmgr fehlt Fehler unter Windows 10 (01.30.23)

Bootmgr steht für Windows Boot Manager. Der Begriff wird in Bezug auf ein winziges Stück Software verwendet, das vom Volume-Boot-Code geladen wird. Bootmgr wird verwendet, um winload.exe auszuführen, den Windows-Bootloader. Beim Start wird das Boot-Verzeichnis der Partition, das als "aktiv" festgelegt ist, gefunden, was dazu führt, dass wichtige Treiber und Kernteile des PCs geladen werden.

Kurz gesagt, dieses schreibgeschützte Programm -Datei ist hilfreich beim Starten des Betriebssystems Windows 10, Windows 8, Windows 7 oder Windows Vista auf Ihrem PC. Dies bedeutet, dass das Betriebssystem nicht geladen wird, wenn der Bootmgr fehlt, und Sie daher nicht in Windows booten können.

Bootmgr-Fehler

Manchmal ist der Bootmgr möglicherweise nicht vorhanden. Normalerweise erscheint ein schwarzer Bildschirm mit der Meldung „Bootmgr fehlt. Drücken Sie Strg Alt+Entf, um neu zu starten“. Diese Fehlermeldung erscheint normalerweise einige Augenblicke nach dem Einschalten Ihres PCs, direkt nach Abschluss des Power On Self Test. Die Meldung "CDBOOT: Bootmgr konnte nicht gefunden werden" zeigt auch an, dass Sie die gleichen Probleme haben. Wenn Sie Windows XP verwenden und die Meldung "NTLDR fehlt" erhalten, bedeutet dies, dass Ihr PC möglicherweise von demselben Problem betroffen ist.

Der Hauptgrund für das Fehlen von Bootmgr ist möglicherweise, dass die Datei ist verloren gegangen. Die Hauptursachen für den Verlust können sein:

Profi-Tipp: Scannen Sie Ihren PC auf Leistungsprobleme, Junk-Dateien, schädliche Apps und Sicherheitsbedrohungen,
die Systemprobleme oder eine langsame Leistung verursachen können. p>Kostenloser Scan für PC-Probleme3.145.873DownloadsKompatibel mit:Windows 10, Windows 7, Windows 8

Sonderangebot. Über Outbyte, Deinstallationsanweisungen, EULA, Datenschutzrichtlinie.

  • Beschädigte oder lose angeschlossene Festplattenschnittstellenkabel
  • Beschädigte Festplatte
  • Falsches bootfähiges Gerät
  • Veraltes BIOS
  • Beschädigter MBR ( Master Boot Record)

Andere mögliche Ursachen für die Fehlermeldungen sind:

  • Beschädigte oder falsch konfigurierte Bootmgr-Dateien
  • Probleme beim Betriebssystem-Upgrade
  • Fehler, Beschädigungen oder fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte

Verständlicherweise kann der Fehler "Bootmgr fehlt" unter Windows 10 frustrierend sein. Aber keine Sorge – im nächsten Teil dieses Artikels erfahren Sie, wie Sie den Fehler „Bootmgr fehlt“ unter Windows 10 beheben können.

Lösungen für den Windows 10-Fehler „Bootmgr fehlt“

Wenn Sie nach einer Lösung für den Fehler „Bootmgr fehlt“ unter Windows 10 gesucht haben, dann ist heute Ihr Glückstag, denn wir haben eine Zusammenfassung von 11 schnellen und einfachen Lösungen zusammengestellt

Vielleicht haben Sie die Fehlermeldung versehentlich erhalten und ein Neustart des PCs könnte das Problem beheben. Dies ist jedoch nicht immer gewährleistet. Wenn diese Option nicht funktioniert, probieren Sie andere Optionen in dieser Liste aus.

Lösung 2: Entfernen Sie alle Wechselmedien

Entfernen Sie Geräte wie nicht bootfähige Festplatten, Flash-Laufwerke und/oder Disketten. Ihr BIOS versucht möglicherweise, von ihnen zu laden, daher der Fehler.

Lösung 3: Ändern Sie die Startreihenfolge im BIOS

Um zur BIOS-Hauptschnittstelle Ihres Computers zu gelangen, starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie dann F2, F8, F10, F12, Esc oder Entf, je nach verwendetem Computer. Legen Sie auf der Registerkarte Boot die Festplatte als erstes Bootgerät fest.

Lösung Nr. 4: Master Boot Record reparieren

Dies ist mit Hilfe einer Partitions- und Datenträgerverwaltungssoftware möglich. Diese Software verfügt über eine Funktion „Bootfähige Medien“, mit der Sie Ihren Computer starten können, wenn kein Betriebssystem vorhanden ist oder das vorhandene nicht gestartet werden kann. Installieren Sie die Software auf einem Flash-Laufwerk oder einer DVD und starten Sie dann von diesem Gerät. Auf diese Weise können Sie Ihren MBR neu erstellen.

Lösung Nr. 5: Petition als aktiv markieren

Ihr PC zeigt diese Fehlermeldung an, wenn Sie die falsche Partition markiert haben, die keine Startdateien als aktiv enthält. Stellen Sie sicher, dass nur eine Partition primär und aktiv ist. Um Ihre Systempartition zurückzusetzen, starten Sie Ihren PC von der bootfähigen Disk neu und markieren Sie dann alle falschen Partitionen als inaktiv. Stellen Sie gleichzeitig die Zielpartition im Menü Partition Management als Aktiv ein.

Lösung #6: Test Hard Drive

Überprüfen Sie die Festplattenoberfläche, um sicherzustellen, dass keine fehlerhaften Sektoren vorhanden sind. Wenn fehlerhafte Blöcke gefunden werden, werden sie rot hervorgehoben, während gesunde Sektoren grün markiert werden. Schützen Sie alle fehlerhaften Sektoren, insbesondere wenn sie von Bedeutung sind, und sichern Sie Ihre Daten, um einen Verlust zu vermeiden.

Lösung Nr. 7: Ausführen der Windows-Starthilfe

Durch die Ausführung der Windows-Starthilfe werden fehlende oder beschädigte Dateien ersetzt beschädigt, einschließlich Bootmgr. Erstellen Sie dazu einen bootfähigen USB-Stick und starten Sie dann Ihren PC davon.

Lösung Nr. 8: Ersetzen Sie alte Daten- und Stromkabel

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie die Fehlermeldungen aufgrund von losem, nicht angeschlossenem Stecker erhalten , oder fehlerhafte Daten- und Stromkabel. Ersetzen Sie die Kabel durch neue und prüfen Sie, ob sie funktionieren oder nicht.

Lösung Nr. 9: BIOS aktualisieren

Die Fehlermeldung kann auch angezeigt werden, wenn das BIOS auf dem Motherboard Ihres PCs nicht aktualisiert wird. Stellen Sie sicher, dass es auf dem neuesten Stand ist.

Lösung Nr. 10: Saubere Installation

Die Durchführung einer sauberen Windows-Installation ist eine großartige Möglichkeit, das Problem „Bootmgr fehlt“ zu lösen. Sie können versuchen, Windows von Ihrem Computer zu deinstallieren und dann ein neues Betriebssystem neu zu installieren.

Stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Informationen gesichert werden, da das Entfernen von Windows zu Datenverlust führt.

Lösung #11 : Ersetzen Sie die Festplatte

Wenn alle oben genannten Lösungen nicht funktionieren, ist es an der Zeit, die Festplatte auszutauschen. Es besteht die Möglichkeit, dass die Festplatte ein physisches Problem hat und es nichts mit der Software zu tun hat. Installieren Sie nach dem Austausch der Festplatte Windows.

WARNUNG: Um Schäden an Ihrem PC oder Datenverlust zu vermeiden, suchen Sie professionelle Hilfe auf, insbesondere wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen und sollte nicht gemacht werden.


YouTube-Video.: Bootmgr fehlt Fehler unter Windows 10

01, 2023