Mac-Tastatur-Tipps zum Lernen heute (01.30.23)

Müssen Sie für Ihren Artikel oder Bericht Sonderzeichen eingeben? Benötigen Sie mathematische Symbole, wissen aber nicht, wo Sie sie finden können? Wenn Sie häufig Sonderzeichen verwenden, wissen Sie vielleicht bereits, welche Tastenkombinationen Sie verwenden müssen, um sie zu entsperren. Aber für normale Benutzer kann es einige Zeit dauern, diese Mac-Tastaturtricks herauszufinden. In diesem Artikel lernst du nützliche Mac-Tastaturtipps, die dir helfen, versteckte Tastaturzeichen auf deinem Computer zu entdecken.

Mac-Tastaturtipps1. √ – Ein Häkchen eingeben.

Sie sind wahrscheinlich aus Versehen auf dieses Zeichen gestoßen, als Sie versucht haben, etwas einzufügen und auf Wahl statt Cmd gedrückt haben. Wenn Sie auf dem Mac ein Häkchen eingeben möchten, drücken Sie einfach Wahl und V.

2. ¢ – Ein Cent-Siegel eingeben.

Wenn es um Geldangelegenheiten geht und Sie ein Cent-Siegel benötigen, drücken Sie einfach Option + 4 (¢).

3. © – Eingeben eines Copyright-Symbols.

Die Tastenkombination zum Eingeben eines Copyright-Symbols (©) ist das Drücken von Wahl + G.

4. ∞ – Eingabe eines Unendlichkeitssymbols.

Der Tastaturtrick zum Erreichen der Unendlichkeit (∞) besteht darin, Option + 5 einzugeben.

5. ´ – Eingeben eines scharfen Akzents.

Das Eingeben eines scharfen Akzents auf Ihrem Mac ist sehr einfach. Drücken Sie einfach die Tasten Option + Buchstabe e zusammen und lassen Sie dann los. Es wird zuerst den Akzent (´) und keinen Buchstaben eingeben. Drücken Sie als Nächstes den Buchstaben, den Sie hervorheben möchten (a, e, I, o, u). Am Ende haben Sie diese Buchstaben: á, é, í, ó, ú.

6.` – Einen ernsten Akzent eingeben.

Der Vorgang ist der gleiche wie bei der Eingabe eines ernsten Akzents. Anstelle von Option + e müssen Sie jedoch Option + ` zusammen (`) drücken. Lassen Sie die Tasten los und drücken Sie dann den Buchstaben, dem Sie den ernsten Akzent geben möchten. Sie haben diese Buchstaben nach à, è, ì, ò, ù.

7. Andere Akzente eingeben.

Neben den akuten und schweren Akzenten gibt es auch andere Akzente, die Sie eingeben können, indem Sie verschiedene Tastenkombinationen auf Ihrem Mac gedrückt halten.

Wahl + i ( ˆ), dann geben Sie den Buchstaben ein du möchtest akzentuiert werden = â, ê, î, ô, û
Option + n (˜), dann geben Sie den Buchstaben ein, der mit Akzent versehen werden soll = ã, õ, ñ
Option + u (¨), dann geben Sie den Buchstaben ein, den Sie mit Akzent setzen möchten = ä, ë, ï, ö , ü
Option + A oder a = Å oder å
Option + ' = Æ oder æ
Option + Q oder q = Œ oder œ
Option + C oder c = Ç oder ç
Option + O oder o = Ø oder ø

8. ¿ – Ein umgekehrtes Fragezeichen eingeben.

Haben Sie sich schon immer gewünscht, diesen bizarren Charakter zu verwenden, um einen coolen Benutzernamen zu erstellen? Oder möchten Sie es vielleicht verwenden, um Ihre Passwörter zu stärken? Um ein umgedrehtes Fragezeichen einzugeben, drücken Sie Umschalt + Option + ? und Sie haben ¿.

Umschalt + Option kann auch andere zusätzliche Zeichen freischalten wie:

() – Umschalt + Option + K
(±) – Umschalt + Option + =
(°) – Umschalt + Option + 8
(») – Umschalt + Wahltaste + \

9. Emojis eingeben.

Wenn Sie Ihr Dokument oder Ihre E-Mail mit Emojis aufpeppen möchten, müssen Sie nur Cmd + Strg + Leertaste drücken, um die Emoji-Zeichenpalette anzuzeigen, in der sich Ihr Cursor befindet. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Cursor an der Stelle befindet, an der Sie das Emoji hinzufügen möchten. Wählen Sie einfach das Emoji aus, das Sie verwenden möchten, indem Sie es in der Palette anklicken. Neben Emoji-Zeichen finden Sie in der Palette auch andere Sonderzeichen.

10. Mehr Zeichen.

Wenn Sie nicht oft Sonderzeichen für Ihre Dokumente verwenden, dies aber von Zeit zu Zeit tun müssen, können Sie wie folgt auf diese Zeichen zugreifen, ohne sich merken zu müssen, welche Tasten Sie jedes Mal drücken müssen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Tastatur und markieren Sie Tastatur- und Emoji-Viewer anzeigen in der Menüleiste.

Tastatur" width="1024" height="769 "> Tastatur" width="1024" height="769">

  • Es erscheint ein neues Menü, auf das Sie klicken müssen, um zu den einzelnen Charakter- und Emoji-Viewern zu gelangen.
  • Auf diese Weise können Sie durch Drücken verschiedener Tasten sehen, welche Charaktere verfügbar sind.
11. Textersetzung verwenden

Wenn Sie einige Ausdrücke oder Sätze häufig verwenden, können Sie Ihre Tastenkombinationen für diese Ausdrücke oder Sätze erstellen, damit Sie sie nicht jedes Mal vollständig eingeben müssen. Sie können dies für Wörter, Phrasen, Sätze und sogar für ganze Absätze tun. Alles, was Sie tun müssen, ist, diese Tastenkombinationen einzurichten und dann den Code einzugeben, der mit der spezifischen Phrase oder dem Satz verknüpft ist, den Sie verwenden möchten. Dies funktioniert jedoch nur für Anwendungen, die diese Funktion unterstützen – und Microsoft Word gehört nicht dazu. So erstellen Sie diese Tastenkombinationen:

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen > Tastatur.
  • Wählen Sie im Menü oben Text
  • Klicken Sie unten links im Fenster auf +.
  • Geben Sie den gewünschten Shortcut-Code in das linke Feld ein.
  • Geben Sie in der rechten Spalte den Text ein, der erstellt werden soll, wenn Sie diesen Code verwenden.

Vergewissern Sie sich, dass die Codes, die Sie für diese Verknüpfungen eingerichtet haben, nicht Ihren natürlichen Verwendungen entsprechen. zu anderen Zeiten. Andernfalls wäre es ärgerlich, jedes Mal, wenn Sie diese Codes versehentlich verwenden, den ganzen Satz oder Absatz löschen zu müssen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Mac-Tastaturtipps zu einem schnellen und unterhaltsamen Tipperlebnis verhelfen.

Hier ein Tipp: Um Ihr Tipperlebnis zu verbessern, steigern Sie die Leistung Ihres Mac mit einer App wie Outbyte MacRepair. Es löscht nicht nur Junk-Dateien von Ihrem Computer, sondern erhöht auch Ihren Arbeitsspeicher für eine bessere und schnellere Leistung.


YouTube-Video.: Mac-Tastatur-Tipps zum Lernen heute

01, 2023