So beheben Sie den Netflix-Fehlercode S7336 auf dem Mac (01.30.23)

Die große Auswahl an Filmen ist einer der Gründe, warum Netflix so beliebt ist. Es ist derzeit das unangefochtene Streaming-Gerät Nummer eins mit mehr als 203 Millionen Abonnenten im Jahr 2021. Sie können Ihre Lieblingsfilme und -serien auf fast jedem Gerät streamen, einschließlich Computer, Smartphone, Tablet, Smart-TV oder Spielekonsole. Netflix bietet für jede dieser Plattformen eine eigene App.

Wie jede andere Plattform ist auch Netflix anfällig für verschiedene Fehler, wie z -2-5, Fehler M7111-1331 oder M7111-1331-2206, Fehler F7111-5059, Fehler H7353 und Fehler S7363-1260.

Ein weiterer Netflix-Fehler, auf den Benutzer stoßen könnten, ist der Fehlercode S7336. Dieser Fehler tritt nicht so häufig auf, da bestimmte Umstände dieses Problem auslösen. Dies tritt nur auf, wenn der Benutzer auf einem Computer mit einem externen sekundären Monitor streamt. Ein weiterer Faktor, der das Auftreten dieses Fehlers beeinflusst, ist der verwendete Browser. Aus irgendeinem Grund tritt dieser Fehler nur auf, wenn Sie Netflix mit Safari auf dem Mac streamen.

Wenn Sie den Fehlercode S7336 auf Ihrem Mac erhalten, wird dies normalerweise durch einen nicht unterstützten Monitor oder ein nicht unterstütztes Kabel verursacht. Apple unterstützt die Wiedergabe entweder auf internen Monitoren oder über HDCP- oder High-Bandwidth Digital Content Protection-kompatible Monitore.

Wenn dieser Fehler auftritt, wird der Titel, den Sie gerade abspielen oder abspielen möchten, nicht geladen und ein schwarzer Bildschirm wird zusammen mit der Fehlermeldung angezeigt. Dieser Fehler wirkt sich nicht auf einen bestimmten Titel oder eine bestimmte Show aus, wird jedoch unabhängig davon angezeigt, auf welchen Film geklickt wird. Dieser Netflix-Fehlercode verursacht viel Frust bei den Benutzern, da sie keine Filme und Fernsehsendungen streamen können, solange der Fehler nicht behoben ist.

Was ist der Netflix-Fehlercode S7336 auf dem Mac?

Wenn der Netflix-Fehlercode S7336 angezeigt wird auf Ihrem Mac bedeutet dies normalerweise, dass das Problem entweder mit Ihrem Safari-Browser oder dem Kabel zusammenhängt, das Sie zum Verbinden mit Ihrem externen Monitor verwenden. Möglicherweise müssen die in Ihrem Safari-Browser gespeicherten Informationen aktualisiert werden oder einige alte Cookies oder Cache-Dateien stören Netflix.

Laut einigen Benutzerberichten trat der Fehler plötzlich auf, wenn nach dem Upgrade auf Big Sur versucht wurde, eine Serie auf Netflix anzusehen. Die Wiedergabe stoppt nach einigen Sekunden und zeigt den Fehler S7336 an, obwohl der Benutzer Netflix vor dem Upgrade problemlos sehen konnte.

Hier sind einige der Fehlermeldungen, die mit diesem Fehlercode geliefert werden:

Hoppla, da ist etwas schief gelaufen…
Es scheint ein Anzeigeproblem zu geben. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Monitor HDCP-kompatibel ist und nicht mit Airplay gespiegelt wird.

Entschuldigen Sie die Unterbrechung
Anscheinend liegt ein Problem mit Ihrem Display vor. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Monitor HDCP-kompatibel ist und nicht mit AirPlay gespiegelt wird. Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Informationen zu erhalten.

Dieser Fehler tritt nur auf, wenn Netflix über Safari auf einem Macbook angesehen wird. Aufgrund der Beschwerden konnten die Benutzer dieselbe Show auf demselben Mac mit Chrome und anderen Browsern ansehen. Es hat keine Auswirkungen auf andere Browser wie Chrome oder Firefox, was darauf hinweist, dass das Problem höchstwahrscheinlich mit Safari zusammenhängt.

Warum Sie den Netflix-Fehlercode S7336 auf dem Mac erhalten

Wie bereits erwähnt, gibt es bestimmte Umstände die das Auftreten des Netflix-Fehlers S7336 auf Ihrem Mac auslösen. Zuerst müssen Sie mit dem Safari-Browser auf Ihrem Mac streamen. Zweitens verwenden Sie einen externen Monitor, der an Ihren Mac angeschlossen ist. Wir müssen diese beiden Faktoren berücksichtigen, um die Ursache des Problems zu ermitteln.

Der Fehler S7336 auf Ihrem Mac weist möglicherweise auf ein Problem mit Ihrem Display hin. Überprüfen Sie, wie die Fehlermeldung vermuten lässt, ob Ihr Monitor HDCP-kompatibel ist und Sie AirPlay nicht verwenden.

Um die HDCP-Konformität zu überprüfen, können Sie:

  • Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Monitors. Wenn es HDCP-konform ist, sollte es dort erwähnt werden.
  • Gehen Sie die Produktliste auf der Website des Herstellers oder Verkäufers durch. Die Produktseite sollte dieses Detail enthalten.
  • Fragen Sie den Hersteller direkt.

Als HDCP auf den Markt kam, war es recht selten und wurde nur von wenigen Monitoren unterstützt. Aber heute ist HDCP der Standard. Fast alle Monitore sind HDCP-kompatibel, mit Ausnahme von Monitoren, die keine HDMI/DVI-Anschlüsse und eine Auflösung von weniger als 1920 x 1080 p haben.

Ein weiterer Faktor, den Sie sich ansehen sollten, sind Ihre Safari-Einstellungen. Möglicherweise befinden sich in Ihrem Safari-Browser beschädigte Cache-Dateien oder andere Faktoren, die die Leistung von Netflix beeinträchtigen und diesen Fehlercode verursachen könnten. Hier sind einige der anderen Dinge, die Sie überprüfen müssen:

  • Fehlerhafte Safari-Plug-ins oder -Add-ons
  • Werbeblocker wurden Ihrem Browser hinzugefügt
  • Übermäßige Sicherheitseinstellungen
  • Browser-Hijacker oder andere Malware

Wenn Sie wegen des Netflix-Fehlercodes S7336 in Safari frustriert sind, sollten die folgenden Schritte Ihnen helfen, diesen Fehler schnell zu beheben.

Was Sie mit dem Netflix-Fehlercode S7336 auf dem Mac tun können

Wenn Sie auf ein beim Streaming über Netflix auftreten, sollten Sie zuerst die folgenden grundlegenden Tipps zur Fehlerbehebung ausprobieren:

  • Testen Sie Netflix auf einem anderen Gerät. Wenn beim Streamen auf Ihrem Mobiltelefon, iPad, Tablet oder anderen Mobilgeräten Probleme auftreten, versuchen Sie stattdessen, Netflix auf einem Computer oder Laptop zu öffnen. Öffnen Sie ein Browserfenster und gehen Sie zu Netflix.com. Melden Sie sich mit Ihrem Konto an und prüfen Sie, ob das gleiche Problem wie auf Ihrem Mobilgerät auftritt. Wenn auf der Netflix-Website eine Fehlermeldung angezeigt wird, liegt wahrscheinlich ein Fehler bei Netflix vor und Sie müssen warten, bis der Fehler behoben ist.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Netzwerk Netflix-Streaming unterstützt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit Ihrem Schulnetzwerk oder Büro-WLAN verbunden sind. Die meisten öffentlichen Netzwerke erlauben kein Streaming, daher müssen Sie sich an Ihre IT-Abteilung oder Ihren Netzwerkadministrator wenden, ob dies tatsächlich der Fall ist. Wenn es tatsächlich blockiert ist, können Sie es nur mit einem VPN umgehen.
  • Deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker. Wenn Sie Netflix in Ihrem Browser streamen und eine Werbeblocker-Erweiterung installiert haben, besteht eine große Chance, dass diese Ihre Streaming-Aktivitäten stört. Um dies zu beheben, deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker oder verwenden Sie einen anderen Browser ohne Werbeblocker.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Internet schnell genug ist, um ein Video anzusehen. Öffnen Sie einen Webbrowser auf Ihrem Gerät und versuchen Sie dann, eine Website wie Facebook.com oder YouTube.com zu besuchen, um zu überprüfen, ob Sie über eine funktionierende Internetverbindung verfügen. Wenn die Website geladen wird, müssen Sie als Nächstes überprüfen, ob Ihre Internetverbindungsgeschwindigkeit das von Netflix erforderliche Minimum von 0,5 Mbit/s zum Streamen von Videos erfüllt. Du benötigst mindestens 3,0 Mbit/s, um Videos in Standardauflösung anzusehen, und mindestens 5,0 Mbit/s für High Definition.
  • Verbessere dein WLAN-Signal oder versuche es mit einer anderen Internetverbindung. Wenn Ihre Internetverbindung nicht funktioniert, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk herzustellen. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Kabel. Wenn Sie jedoch keine andere Option haben, können Sie nur versuchen, das Signal Ihres WLANs zu verbessern, indem Sie näher an den Router heranrücken. Sie sollten auch versuchen, Ihre Geräte neu zu starten, einschließlich Ihres Modems, Routers und Ihres Streaming-Geräts.
  • Um dies zu tun:

    • Schalten Sie Ihr Gerät aus und trennen Sie es dann für at mindestens eine Minute.
    • Schließen Sie das Gerät wieder an und schalten Sie es dann wieder ein.
    • Wenn Ihr Gerät über einen Energiespar- oder Standby-Modus verfügt, stellen Sie sicher, dass es vollständig ausgeschaltet ist.

    Sie sollten auch die Kompatibilität Ihres Browsers überprüfen und ob Sie die notwendigen Komponenten installiert haben, damit Netflix funktioniert. Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, muss der HTML5-Player in Ihrem Netflix-fähigen Webbrowser installiert sein. HTML5 Player unterstützt eine Auflösung von bis zu 1080p bei Google Chrome, bis zu 4K bei Microsoft Edge, bis zu 1080p für Internet Explorer und Safari und bis zu 720p für Firefox und Opera. Wenn Sie einen Mac verwenden, müssen Sie Silverlight 4 oder 5 installieren.

    Wenn Sie der Meinung sind, dass die Kompatibilität und die Anforderungen Ihres Browsers in Ordnung sind, können Sie mit den folgenden Lösungen fortfahren:

    Schritt 1: Starten Sie Ihren Browser neu.

    Um Ihren Browser zu aktualisieren, schließen Sie ihn vollständig und starten Sie ihn nach einigen Sekunden neu. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihren Computer neu starten, bevor Sie Ihren Browser erneut öffnen.

    Schritt 2: Browsererweiterungen deaktivieren.

    Wenn die obigen Schritte nicht funktionieren, müssen Sie wahrscheinlich unnötige Add-ons in Ihrem Browser deaktivieren. So deaktivieren Sie Ihre Add-Ons vorübergehend in Safari:

  • Klicken Sie im Safari-Browser auf Safari > Einstellungen aus dem Menü.
  • Wählen Sie Erweiterungen.
  • Deaktivieren Sie die Erweiterung, indem Sie das Kontrollkästchen deaktivieren.
  • Wenn , aus irgendeinem Grund tritt dieser Fehler in anderen Browsern auf. Sie können diese Schritte ausführen, um die Erweiterungen zu deaktivieren.

    Google Chrome
  • Geben Sie in die Adressleiste diese Adresse ein: chrome://extensions
  • Sie erhalten eine Liste aller installierten Erweiterungen.
  • Deaktivieren Sie die derzeit aktivierten Erweiterungen, wie durch den blauen Schalter dargestellt.
  • Firefox
  • Klicken Sie auf das Menüsymbol (drei vertikale Linien) und wählen Sie dann Add-ons > Erweiterungen.
  • Wenn Sie die Liste der Erweiterungen sehen, suchen Sie nach den Erweiterungen, die Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie auf den blauen Schalter.
  • Internet Explorer
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Tools (Zahnradsymbol) in die Menüleiste.
  • Wählen Sie Add-ons verwalten.
  • Klicken Sie unter Anzeigen auf Alle Add-ons.
  • Suchen Sie dann die Erweiterung, die Sie deaktivieren möchten Klicken Sie auf Deaktivieren.
  • Machen Sie dies für alle aktivierten Erweiterungen und klicken Sie dann auf Schließen.
  • Microsoft Edge
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Erweiterung neben der Adressleiste.
  • Wählen Sie Aus Microsoft Edge entfernen.
  • Alternativ können Sie zu Einstellungen und mehr > Erweiterungen und klicken Sie dann unter den Add-ons, die Sie entfernen möchten, auf Entfernen.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Aktion zu bestätigen, klicken Sie auf Entfernen Schaltfläche zum Bestätigen.
  • Oper
  • Klicken Sie auf das Opera-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie Erweiterungen aus der Liste aus.
  • Wenn Sie das . sehen Liste der Add-Ons, die in Ihrem Opera-Browser installiert sind, suchen Sie die Add-ons, die Sie deaktivieren möchten.
  • Klicken Sie auf Deaktivieren unter der Erweiterung, die Sie nicht benötigen.
  • Schritt 3: Löschen Sie Ihre Browserdaten.

    Um sicherzustellen, dass alle Informationen in Ihrem Browser aktualisiert werden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Browserdaten löschen, um alte darin gespeicherte Informationen zu löschen. Der Vorgang ist bei den Browsern mehr oder weniger ähnlich. Sie müssen nur den Browserverlauf, Cookies, Downloads, zwischengespeicherte Bilder und Dateien löschen.

    Um die Caches von Safari zu löschen, müssen Sie zuerst auf die Safari-Entwicklertools zugreifen indem Sie das Menü Entwickeln aktivieren. Um dies zu tun:

  • Öffne Safari > Einstellungen und klicken Sie dann auf den Tab Erweitert.
  • Häkchen Sie das Kästchen neben Entwicklung anzeigen in der Menüleiste an.
  • Beenden Sie Einstellungen und Sie sollten nun ein neues Entwickeln Menü sehen.
  • Klicken Sie auf den Entwickeln Tab zwischen die Registerkarten Lesezeichen und Fenster .
  • Klicken Sie auf Cache leeren.
  • Starten Sie Safari neu und versuchen Sie erneut auf Netflix zugreifen.
  • Schritt 4: Netflix-Daten aus Safari löschen.

    Zwischengespeicherte Dateien und Cookies können Netflix stören. Sie müssen sie daher aus Ihrem Browser löschen, um diesen Fehler zu beheben. Um dies zu tun:

  • Öffnen Sie Safari und klicken Sie auf das Menü Safari in der oberen linken Ecke Ihres Browsers.
  • Wählen Sie Einstellungen > Datenschutz.
  • Klicken Sie unter Cookies und Websitedaten auf Details oderWebsitedaten verwalten
  • Suchen Sie nach Netflix und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Entfernen .
  • Wählen Sie Jetzt entfernen.
  • Nachdem die Daten der Netflix-Website entfernt wurden, erzwingen Sie das Beenden von Safari, indem Sie auf das Apple-Menü > Beenden erzwingen und dann Safari aus der Liste der Apps auswählen. Starten Sie Safari neu und versuchen Sie Netflix erneut.

    Schritt 5: Löschen Sie die Netflix IndexedDB-Dateien.

    Um die Datenbankdateien zu löschen, die Netflix auf Ihrem Mac gespeichert hat, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Safari beenden und starten Sie den Finder.
  • Halten Sie die Option Taste gedrückt, navigieren Sie zum Menü Gehe zu und klicken Sie auf Bibliothek.
  • Öffnen Sie den Ordner Safari im Ordner Library .
  • Suchen und öffnen Sie die Datenbanken Ordner.
  • Doppelklicken Sie auf IndexedDB. Suchen Sie alle Netflix-Ordner und löschen Sie sie.
  • Leeren Sie dann den Papierkorb und starten Sie Netflix erneut.
  • Überprüfen Sie, ob der Fehler S7336 weiterhin auftritt .
  • Schritt 6: Starten Sie Ihr Streaming-Gerät neu.

    In den meisten Fällen sollte ein Neustart Ihres Streaming-Geräts schnell den Fehlercode S7336 beheben. Sie müssen das Gerät vollständig ausschalten und dann den Stecker ziehen, wenn es an das Stromnetz angeschlossen ist. Lassen Sie es für einige Zeit ausgesteckt, mindestens ein oder zwei Minuten, bevor Sie es wieder einstecken und dann wieder einschalten. Wenn Sie ein Gerät mit Energiesparmodus verwenden, schalten Sie es vollständig aus und vergewissern Sie sich, dass es sich nicht im Energiesparmodus befindet.

    Schritt 7: Melden Sie sich von Netflix ab.

    Sie können auch versuchen, sich von Ihrem Netflix-Konto abzumelden und sich nach einer Weile wieder anzumelden. Dies sollte ausreichen, um die Daten in Ihrer Netflix-App zu aktualisieren und dieses Problem zu beheben. Tippen oder klicken Sie auf Ihrem Gerät einfach auf den Kontonamen in der oberen rechten Ecke Ihres Netflix-Startbildschirms und klicken Sie dann auf Abmelden. Wenn Sie sich mit Ihrem Gerät nicht von Netflix abmelden können oder aus irgendeinem Grund nicht auf Ihre Kontoeinstellungen zugreifen können, rufen Sie die Netflix-Website mit Ihrem Browser auf. Navigieren Sie zu Ihrer Netflix-Kontoseite und melden Sie sich von allen Ihren Geräten ab, um Sie zu zwingen, sich erneut anzumelden. Dies sollte Sie von allen Geräten abmelden, die Ihr Netflix-Konto verwenden. Sie müssen sich auf jedem Gerät separat erneut anmelden.

    Schritt 8: Verwenden Sie ein unterstütztes Videokabel.

    Neben der Sicherstellung, dass Ihr Monitor HDCP-kompatibel ist, müssen auch alle anderen an der Verbindung beteiligten Geräte dies erfüllen, einschließlich des Kabels. Überprüfen Sie, ob Sie einen unterstützten Videokabeltyp verwenden. Wenn Sie einen Videokabeladapter verwenden, müssen beide Enden der Verbindung ebenfalls unterstützt werden.

    Dies sind die von HDCP unterstützten Kabel für Mac:

    • HDMI, oder HDMI Mini
    • USB-C, auch bekannt als Typ C
    • Thunderbolt
    • DisplayPort oder DisplayPort Mini

    Wenn weiterhin ein Problem auftritt und Ihre Videoverbindung unterstützt wird oder Sie kein externes Display verwenden, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

    Schritt 9: Entfernen Sie problematische Software.

    Einige Anwendungen von Drittanbietern kann Netflix stören und Streaming-Probleme verursachen, insbesondere die DisplayLink-Software. Deinstallieren Sie die Software, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie im Dock unten auf dem Bildschirm auf das Symbol Finder .
  • Wählen Sie Anwendungen.
  • Ziehen Sie die DisplayLink App in den Papierkorb.
  • Rechts Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol und wählen Sie Papierkorb leeren.
  • Versuchen Sie Netflix erneut.
  • Machen Sie diese Schritte für alle anderen Anwendungen, von denen Sie glauben, dass sie mit Netflix in Konflikt stehen. Sie können sie einfach neu installieren, nachdem Sie diesen Fehler behoben haben.

    Schritt 10: Verwenden Sie einen anderen Browser.

    Wenn Sie vermuten, dass der Fehler durch Ihre Safari-Einstellungen verursacht wird, müssen Sie einen anderen Browser öffnen, um fortzufahren streamen. Versuchen Sie als schnelle Problemumgehung, einen anderen Browser herunterzuladen und prüfen Sie, ob Sie Verbesserungen bemerken.

    Viele Computer verfügen über einen vorinstallierten unterstützten Internetbrowser, auf dem Sie Netflix ansehen können, darunter:

    • Microsoft Edge unter Windows
    • Safari unter MacOS
    • Mozilla Firefox
    • Google Chrome
    • Opera
    Schritt 11: Verwenden Sie die Netflix-App.

    Wenn Sie auf Ihrem Mac aufgrund des Fehlers S7336 nicht auf Ihre Lieblingsfilme und -serien von Netflix zugreifen können, können Sie die Netflix-App trotzdem auf einem anderen Gerät verwenden. Sie können die Netflix-App auf Ihr iPhone, iPad und Apple TV herunterladen.

    Zusammenfassung

    Der Netflix-Fehler S7336 auf Safari kann ziemlich kompliziert sein, da das Problem auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein kann. Wenn dieser Fehler auf Ihrem Mac auftritt, machen Sie sich keine Sorgen, da er mit den obigen Schritten leicht behoben werden kann. Mehrere Benutzer haben auch dieselbe Methode zur Fehlerbehebung verwendet, um diesen Fehler zu beheben.


    YouTube-Video.: So beheben Sie den Netflix-Fehlercode S7336 auf dem Mac

    01, 2023